Start » Artikel verschlagwortet mit » ratgeber

Leben mit Lymphödem – kostenlose DVD (FOTO)

\ \

Leben mit Lymphödem – kostenlose DVD (FOTO)

Ein Lymphödem verändert das Leben. Für die Betroffenen wird die
chronische Krankheit zum ständigen Begleiter – im Beruf wie im
Privatleben. Wie kann ich meine Lebensqualität erhöhen? Welche
Therapie ist geeignet? Der Film von medi "Leben mit Lymphödem –
Aufklärung, Therapie, Lebensqualität" liefert Antworten, bietet
Lösungen und gibt praktische Tipps für den Alltag.

Die DVD und die Ratgeber Stau im Gewebe, medi Lymphko

GTÜ testet Poliermaschinen: Glanz statt matt

\ \ \ \ \ \ \

GTÜ testet Poliermaschinen: Glanz statt matt

(Mynewsdesk) Perfekte Pflege für alternde Autolacke. Zehn Poliergeräte zwischen 30 und knapp 400 Euro im Vergleich Wenn ein matter Schleier und allzu viele feine Waschanlagenkratzer den Autolack überziehen, wird–s Zeit für eine ordentliche Politur. Möglichst mit einer effizienten Poliermaschine. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat zehn Geräte getestet. Von der billigen Exzentermaschine für

Mit Tagetes& Co. die letzten warmen Tage im Draußen-Wohnzimmer genießen / Mit leuchtenden Gartenblühern den Herbst zelebrieren (FOTO)

\

Mit Tagetes& Co. die letzten warmen Tage im Draußen-Wohnzimmer genießen / Mit leuchtenden Gartenblühern den Herbst zelebrieren (FOTO)

Der Herbst ist bekannt für sein atemberaubendes Lichterspiel.
Farbenfrohe Gartenblüher wie Tagetes, Veilchen und Margerite zaubern
dabei stimmungsvolle Akzente im Outdoor-Bereich und lassen den
"Indian Summer" auf Balkon und Terrasse einkehren.

Zu den Höhepunkten im Verlauf des Gartenjahres gehören die
herbstfarbigen Blattverfärbungen von Bäumen und Sträuchern. In
Nordamerika sind jene Wochen im Herbst, in denen die Landschaften in
warme

Studie “Umfrage Schadenmanagement” – Tipps und Tricks / Versicherungsschaden: Verhalten im Schadenfall (FOTO)

\ \ \ \

Studie “Umfrage Schadenmanagement” – Tipps und Tricks / Versicherungsschaden: Verhalten im Schadenfall (FOTO)

Über Versicherungen und deren Verhalten wird in den Medien und der
Öffentlichkeit viel diskutiert. Wie bewertet die Bevölkerung die
Schadenregulierung der Assekuranz und ihre Versicherungen
tatsächlich? Dieser Frage gehen die Generali Versicherungen in ihrer
repräsentativen Umfrage Schadenmanagement nach, in der 1.005
Bundesbürger, davon 541 mit einem Schadenfall in den letzten fünf
Jahren, befragt worden sind. Das Magazin zur Umfrage sowie weiteres
I

Experten bestätigen: Falsche Handhabung von Kindersitzen bleibt einer der häufigsten Gründe für Verletzungen bei Kindern im Auto (FOTO)

\ \ \

Experten bestätigen: Falsche Handhabung von Kindersitzen bleibt einer der häufigsten Gründe für Verletzungen bei Kindern im Auto (FOTO)

Nichts ist für Eltern wichtiger, als die Sicherheit ihrer Kinder.
Dies zeigt auch die hohe Nutzung von Kinderrückhaltesystemen. Dennoch
starben im letzten Jahr immer noch 58 Kinder unter 15 Jahren im
Straßenverkehr. Auch Experten der Unfallforschung und
Automobilindustrie bestätigen: Trotz fortlaufender technischer
Fortschritte gibt es noch Sicherheitslücken bei
Kinderrückhaltesystemen, die weiter untersucht werden müssen.

Dass bei dem Thema Kinde

Wenn alte Bausünden das Wohnglück verhageln (FOTO)

\ \ \

Wenn alte Bausünden das Wohnglück verhageln (FOTO)

Bestimmte Bauepochen haben typische Mängel. Davon betroffen sind
nicht nur Gebäude, die vor mehr als hundert Jahren oder in den
spartanischen Nachkriegszeiten errichtet wurden. Auch ungeeignete
Baustoffe aus den letzten Jahrzehnten führen zu Folgeschäden, die
aufwändige Sanierungen notwendig machen. So auch in einem schönen
Reihenhaus, Baujahr Anfang der 1980ger Jahre, das die Eheleute Schild
1994 kauften. Erst Fachleute bekamen die Bausünden und entsp

Neue Informationsplattform für Beinvenenthrombose und Lungenembolie: Launch der Webseite thrombose-aktuell.de (FOTO)

\ \ \

Neue Informationsplattform für Beinvenenthrombose und Lungenembolie: Launch der Webseite thrombose-aktuell.de (FOTO)

In Deutschland wird jährlich bei über 200.000 Menschen eine tiefe
Beinvenenthrombose festgestellt (1). Als "venöse Thromboembolie" gilt
sie zusammen mit der Lungenembolie als dritthäufigste
Herz-Kreislauf-Erkrankung (2). Die ersten Anzeichen einer tiefen
Beinvenenthrombose können dabei vielfältig sein: Spannungs- oder
Schweregefühle im betroffenen Bein, die Haut kann sich verfärben und
glänzen. Im ersten Moment können die Sympt

Macht Fernsehen doch schlau?

\ \ \ \ \ \ \ \

Macht Fernsehen doch schlau?

Neuerscheinung:»Denken Sie doch selber!«?Was wir vom Fernsehen fürs Leben lernen können, ohne dabei zu verblöden!

Das bewegte Büro: Warum Bewegung beim Sitzen kein Widerspruch ist (FOTO)

\ \ \

Das bewegte Büro: Warum Bewegung beim Sitzen kein Widerspruch ist (FOTO)

Rund 24 Millionen Bildschirmarbeitsplätze gibt es in Deutschland.
Knapp drei Viertel der Schreibtischarbeiter klagen über körperliche
Beschwerden, bei denen Rückenprobleme der unrühmliche Spitzenreiter
sind. Bisweilen heißt es sogar schon, die potenziell gravierenden
Auswirkungen von ständigem Sitzen auf Gesundheit und Lebenserwartung
seien fast vergleichbar mit den Folgeschäden des Rauchens*. Das
bewegte Büro ist ein Gesamtkonzept, das dem

Der 10-Punkte-Plan für eine erfolgreiche Gelenk-OP / Die AGA, Europas größte Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie gibt wertvolle Tipps (FOTO)

\ \ \

Der 10-Punkte-Plan für eine erfolgreiche Gelenk-OP / Die AGA, Europas größte Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie gibt wertvolle Tipps (FOTO)

Vier der zehn häufigsten Operationen in deutschen Krankenhäusern
sind Gelenkoperationen. Doch gerade in diesem Bereich sind die
Risiken und Fehlerquellen bei der Behandlung hoch. Wie erfolgreich
eine Operation für den Betroffenen ist, hängt von vielen Faktoren ab.
Ganz wichtig für die Heilung und damit die Wiederherstellung der
Gelenkfunktion ist die aktive Mitarbeit des Patienten, sowohl im
Vorfeld der Operation als auch bei Nachsorge, Reha und
Physiotherapie.