Start » Artikel verschlagwortet mit » film

Maximilian Niemann gewinnt 16. Shocking Shorts Award
von 13th Street (FOTO)

\ \ \ \

Maximilian Niemann gewinnt 16. Shocking Shorts Award von 13th Street (FOTO)

13th Street vergab am gestrigen Abend seinen renommierten
Kurzfilmpreis in einer aufwendig inszenierten Award-Zeremonie.
Nachwuchsregisseur Maximilian Niemann überzeugte die hochkarätige
Jury um Oscar-Preisträger Jochen Alexander Freydank mit seinem
Zombie-Drama Five Minutes (2014) und sichert sich damit die Teilnahme
am "Universal Filmmasters Program" in Hollywood. Grimme-Preisträger
Andreas Schmidt führte in der Rolle des fanatischen Filmfans durch

„Kartoffelsalat – Nicht fragen“ bei CinemaxX: Tickets ab sofort im Vorverkauf (FOTO)

\ \ \ \

„Kartoffelsalat – Nicht fragen“ bei CinemaxX: Tickets ab sofort im Vorverkauf (FOTO)

Viele Extras & exklusive Gewinne rund um Freshtorge, Dagi Bee,
Melina, Y-Titti & Co. versüßen die Zeit bis zum Kinostart

Die Spannung steigt: Erstmals kommt die geballte
YouTube-Star-Power vereint in einem Spielfilm auf die große
Kinoleinwand! Wer sich Tickets für die genial komische Zombie-Komödie
"Kartoffelsalat – Nicht fragen" sichern möchte, kann dies ab sofort
tun: Unter www.cinemaxx.de/kartoffelsalat gibt es aber nicht nur
K

Der Kinder-Medien-Preis „Weißer Elefant“ für Merle Juschka und Johannes Hallervorden als „Beste Nachwuchsdarsteller“ in der Disney Channel Eigenproduktion „Binny und der Geist“ (FOTO)

\ \ \

Der Kinder-Medien-Preis „Weißer Elefant“ für Merle Juschka und Johannes Hallervorden als „Beste Nachwuchsdarsteller“ in der Disney Channel Eigenproduktion „Binny und der Geist“ (FOTO)

Merle Juschka und Johannes Hallervorden haben heute den
Kinder-Medien-Preis "Weißer Elefant" im Rahmen des Münchner
Filmfestes bekommen. Die Jury zeichnete die beiden als "Beste
Nachwuchsdarsteller" für ihre Rollen als "Binny" und "Melchior" in
der Disney Channel Eigenproduktion "Binny und der Geist" aus. Die
deutsche Produktion entstand in Zusammenarbeit mit der UFA Fiction.
Bereits Anfang Juni wurde "Binny und der

Psychodrama um Glaube, Liebe und Gewalt / 
Preisgekrönter Debütfilm „Tore tanzt“ im ZDF (FOTO)

\ \ \

Psychodrama um Glaube, Liebe und Gewalt / Preisgekrönter Debütfilm „Tore tanzt“ im ZDF (FOTO)

Das Psychodrama "Tore tanzt" von Drehbuchautorin und Regisseurin
Katrin Gebbe beruht auf einer wahren Begebenheit. Es ist die
dramatische Passionsgeschichte eines unschuldigen jungen Mannes, der
seinem großen Vorbild Jesus nacheifern will. "Das kleine
Fernsehspiel" des ZDF präsentiert am Montag, 29. Juni 2015, 00.10
Uhr, den Film, der eine eindringliche Geschichte von Sklaverei und
Sadismus in Deutschland erzählt.

Tore (Julius Feldmeier) sucht Ha

„Reef Docs – Die Inselklinik“ / 
Neue ZDF-Serie spielt am Great Barrier Reef (FOTO)

\ \ \ \

„Reef Docs – Die Inselklinik“ / Neue ZDF-Serie spielt am Great Barrier Reef (FOTO)

Palmengesäumte weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und üppiger
Regenwald – das ist das Setting der neuen ZDF-Serie "Reef Docs – Die
Inselklinik". Das ZDF strahlt die 13-teilige Serie als
Free-TV-Premiere ab 27. Juni 2015 jeweils samstags, 12.30 Uhr, in
Doppelfolgen aus. Neben den australischen Darstellern gehört die
Deutsche Susan Hoecke zum Hauptcast der ZDF-Koproduktion. Sie spielt
die deutsche Medizinstudentin Freya, die in der Inselklinik

Michelle Dockery alias Lady Mary: „Meine Verehrer sollten aufpassen“ (FOTO)

\ \ \

Michelle Dockery alias Lady Mary: „Meine Verehrer sollten aufpassen“ (FOTO)

Eigentlich ist Lady Mary in der Erfolgsserie "Downton Abbey" eine
feine Lady, doch ihre Darstellerin Michelle Dockery entdeckte im
Interview mit BRIGITTE (Ausgabe 24/15, ab heute im Handel) ein
unheimliches Detail an ihrer Rolle: Beide Männer, mit denen Mary eine
Beziehung hatte, starben den Serientod. "Sie schlafen mit ihr, und
das war–s", sagt die 34-jährige Britin, "meine neuen Verehrer in der
kommenden Staffel sollen besser aufpassen." (Ab so

Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015 – die Gala der Stars (FOTO)

\ \ \ \ \ \

Studio Hamburg Nachwuchspreis 2015 – die Gala der Stars (FOTO)

Mit einer festlichen Gala im Thalia Theater wurden am
Dienstagabend, 23. Juni, die diesjährigen Preisträger des Studio
Hamburg Nachwuchspreis, des Günter-Strack-Fernsehpreis und des
Hamburger Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren
Jürgen Rolands ausgezeichnet.

Zu den rund tausend prominenten Gästen aus der Film- und
Fernseh-Branche zählten neben Filmregisseuren und Produzenten
Darsteller wie Judith Rakers und Moderatoren wie Lilo Wanders

ZDF dreht neue Folgen „Lena Lorenz“ / 
Serie mit Patricia Aulitzky und Eva Mattes wird fortgesetzt (FOTO)

\ \ \ \

ZDF dreht neue Folgen „Lena Lorenz“ / Serie mit Patricia Aulitzky und Eva Mattes wird fortgesetzt (FOTO)

Seit wenigen Tagen entstehen im Berchtesgadener Land zwei neue
Folgen für die ZDF-Serie "Lena Lorenz". Patricia Aulitzky spielt in
der Titelrolle eine Hebamme, die in den bayerischen Bergen
leidenschaftlich und mit viel Humor ihren Alltag bewältigt. In
weiteren Rollen sind wie schon in den ersten beiden Folgen Eva
Mattes, Fred Stillkrauth, Raban Bieling, Bülent Sharif, Liane
Forestieri, Michael Roll und andere zu sehen. Regie führt Thomas
Jauch nach den D

Nürnbergs Festivalkultur (FOTO)

\ \ \ \ \

Nürnbergs Festivalkultur (FOTO)

Zum bemerkenswerten und bundesweit auffälligen Nürnberger
Kulturleben gehört die Bandbreite von qualitativ hochwertigen
Angeboten, oftmals sogar zum Nulltarif. Nürnberg kann auf eine
blühende Festivallandschaft verweisen: von Rock im Park bis zur
Internationalen Orgelwoche und dem Brückenfestival, vom Filmfestival
Türkei/Deutschland bis zum größten Club-Festival Süddeutschlands
Nürnberg.Pop und dem Internationalen Figurentheaterfe

„Es gibt nur einen Uwe Boll.“ 
Der Filmemacher im TELE 5 Exklusiv-Interview (FOTO)

\ \ \ \ \ \ \

„Es gibt nur einen Uwe Boll.“ Der Filmemacher im TELE 5 Exklusiv-Interview (FOTO)

TELE 5 widmet dem etwas anderen Filmemacher Uwe Boll zum runden
Jubiläum – am Montag, 22. Juni, wird er 50 Jahre alt – eine eigene
Reihe.

Er ist unangepasst, hat sich nie dem Mainstream gebeugt und er hat
Hollywood-Produzenten wie auch Filmfördergremien die kalte Schulter
gezeigt. Im TELE 5-Exklusiv-Interview beantwortet der Wahlkanadier
bequeme und unbequeme Fragen, manchmal ernst, manchmal mit
Augenzwinkern. Dabei übernimmt er es diesmal selbst, die Fragen zu
stell