Layla Zoe und Band feat. Henrik Freischlader am Freitag, 18. Mai 2012 im Garbáty

Am Freitag, 18. Mai 2012, 20 Uhr, gibt die kanadische Bluesrock-Sängerin Layla Zoe ein exklusives Club-Konzert im Garbáty in Berlin-Pankow. Mit Zoe wird Ausnahmegitarrist Henrik Freischlader auf der Bühne stehen und den Bass spielen.

Layla Zoe, “Canadas Darling Of The Blues”, gilt als eine Entdeckung von Jeff Healey und ist in ihrem Heimatland eine absolute Größe im Metier und begeistert als Top-Act unzählige Fans. Mit dem ersten in Deutschland, von Henrik Freischlader, produzierten Album “Sleep Little Girl” beweist sie diesen Status eindrucksvoll.

Im Herbst 2011 promotete sie ihr Album auf einer ersten, kleinen Tour durch Deutschland und kehrt jetzt auf die Bühnen unserer Clubs zurück.

Layla ist eine authentische und sehr eigenwillige Bluesröhre, wie man sie selten hört: rau, hart und explosiv, aber zugleich auch sehr emotional. Das erlesene Band-Line-up bildet für die unverkennbare Stimme dieser charismatischen Sängerin die perfekte Basis und garantiert Bluesrock vom Allerfeinsten. Ein außergewöhnliches Live-Erlebnis ist garantiert!

Line up, zum Zeitpunkt dieser Ankündigung:
Layla Zoe – Vocals
Henrik Freischlader – Bass
Jens Filser – Guitar, Vocals
Hardy Fischötter – Drums

www.layla.ca
www.henrik-freischlader.de
www.cafe-garbaty.de

Layla Zoe und Band: Freitag, 18. Mai 2012, 20 Uhr, Garbáty, Mühlenstraße 30, 13187 Berlin, S-Pankow, U2 Pankow oder Vinetastraße.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>